Mitglied werden

Mitglied werden

Wie Du uns erreichst

Hast Du Lust Mitglied zu werden? Wir suchen immer gerne Verstärkung. Komm einfach auf die Anlage und sprich uns an!
Zum Trainingsplan

Per Mail

Du kannst Dich auch sehr gerne über das Kontaktformular bei uns melden oder eine Mail an info@tcgw-zellhausen.de schreiben.

Möchtest du einen Schlüssel für die Anlage? Melde dich per Mail bei unseren Schriftführern unter news@tcgw-zellhausen.de

Zum Kontaktformular

Unsere Schnuppertrainings

Oder nimm an unseren Schnuppertrainings teil.

Jeden Donnerstag ab 18 Uhr.

Schon entschieden?

Antragsformular Einzelmitglied (ab 25 Jahre)

Herunterladen

Antragsformular Junge Leute (bis 24 Jahre)

Herunterladen

Beiträge

Familienbeitrag300€
Ehepaar / Eheähnliche Lebensgemeinschaft280€
Einzelmitglied Aktiv (ab 25 Jahre)150€
Junge Leute (bis 24 Jahre)*80€
Passive Mitglieder35€
Gastspielerpro Stunde: 7,50€
pro Doppel: 10€
Zehnerkarte120€

Im Beitrittsjahr gilt

Einzelmitglied Aktiv (ab 25 Jahre)40€**
Junge Leute (bis 24 Jahre)* ohne Winterzuschuss
Junge Leute (bis 24 Jahre)* mit Winterzuschuss
20€**
80€**
Gilt nicht bei Wiedereintritt

Beitragsordnung

Herunterladen

* Die Einteilung der Altersgruppen erfolgt nach Jahrgängen. Die neue Altersgruppe ist im Jahr des 16./25. Geburtstag erreicht. Mindestens ein Elternteil muss passiv mit in den Verein eintreten, sofern das Kind jünger als 12 Jahre ist.
** Pauschale für Abgaben an Verbände, Versicherungen, etc.

Arbeitsstunden

Einzelmitglied Aktiv (ab 25 Jahre)10 Stunden oder 15€/Std.
1. Beitrittsjahr Einzelmitglied Aktiv (ab 25 Jahre)5 Stunden oder 15€/Std.
Junge Leute (16 bis 24 Jahre)*5 Stunden oder 10€/Std.
1. Beitrittsjahr Junge Leute (16 bis 24 Jahre)*3 Stunden oder 10€/Std.
Nach Wiedereintritt mitten im Jahr2,5 Stunden oder 10€/Std.

* Die Einteilung der Altersgruppen erfolgt nach Jahrgängen. Die neue Altersgruppe ist im Jahr des 16./25. Geburtstag erreicht.

Wird eine Veranstaltung vom Vorstand offiziell abgesagt, bekommen diejenigen, die vielleicht deshalb keine Arbeitsstunden leisten konnten, 5 Stunden gutgeschrieben.
Achtung: Für einen normalen Clubhausdienst werden maximal 7 Arbeitsstunden angerechnet.

Zur Information

Es gilt die Regelung, dass Ausgetretene zwei Jahre lang nicht als Gastspieler auf der Anlage spielen dürfen, um eine Benachteiligung der Beitrag zahlenden und Arbeitsstunden leistenden Mitglieder zu vermeiden. Diese Regelung wurde vom Vorstand nicht als Schikane gegen Ausgetretene getroffen, sondern weil entsprechende Beschwerden an den Vorstand herangetragen wurden.

Seit 2012 gilt: Passiv-Mitgliedern ist es 5 x erlaubt die Plätze als Gastspieler zu nutzen.

Seit 2019 gilt: Nicht-Mitgliedern ist es 3 x erlaubt die Plätze als Gastspieler zu nutzen, bevor sie in den Verein eintreten müssen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.